Beiträge

Reisetipps für Urlauber mit Haustieren

Bei Urlaubsreisen mit Haustieren sind einige Bestimmungen zu beachten, die je nach Transportmittel und Reiseland unterschiedlich sind.

Das Verreisen mit dem PKW gehört zu den einfacheren Varianten. Ein Hund kennt das Auto, sodass ihm Fahrten damit längst vertraut sind. Allerdings sollte als Urlaubsort keine allzu weit entferntes Ziel ausgesucht werden, damit das Tier nicht ungeduldig wird. Vögel und Hamster müssen im Käfig transportiert werden, Hunde und Katzen dürfen auf dem Rücksitz bzw. abgetrennt im Kofferraum mitreisen, sofern sie keine Gefahr darstellen. Besteht jedoch eine Gefahr für die Mitreisenden, müssen sie in einer Transportbox untergebracht werden. Unzureichende Transportsicherungen können Bußgelder und unter Umständen Punkte in Flensburg nach sich ziehen. Während der Fahrt sollte darauf geachtet werden, dass das Tier keinem Fahrtwind ausgesetzt wird. Futter und Wasser müssen ausreichend vorhanden sein. Auch der Impfausweis und Gesundheitspass gehören mit ins Reisegepäck. Weiterlesen

Urlaub mit dem Hund

Viele Hundebesitzer kennen das Problem. Der Urlaub steht bevor und man muss sich Gedanken darüber machen, wo man seinen Vierbeiner unterbringt. Da die meisten Hundebesitzer den Hund als Familienmitglied ansehen, soll er am besten mitkommen und nicht in einer Pension oder gar einem Tierheim untergebracht werden. Problem daran ist allerdings, dass sie in den meisten Hotels keine gern gesehenen Gäste sind und dies schränkt die Auswahl der möglichen Ziele weiter ein.
Weiterlesen