Beiträge

Das ist ja ein dicker Hund …

Artgerechte Ernährung für den HundDas müssen sich zu viele Hundebesitzer öfters mal anhören. Hunde sind auch nur Menschen. Die einen fressen uns die Haare vom Kopf ohne zuzunehmen, die anderen schauen nur ihren Napf an und haben schon ein Pfund mehr auf den Rippen. Meistens aber liegt das eventuelle Übergewicht eines Vierbeiners aber an seinem verantwortlichen Zweibeiner. Denn wer kann schon widerstehen, wenn eine weiche Schnauze auf dem Knie liegt und große braune Augen den Satz zu schreien scheinen: „Siehst du nicht, dass ich am Verhungern bin!“ Schwups ist das Leberwurstbrot im Hund verschwunden und Hund und Herrchen glücklich – zumindest für den kurzen Moment, bis der Vierbeiner erneut seinen „Hundeblick“ aufsetzt und ein klägliches Winseln hören lässt. Und auch die regulären Mahlzeiten fallen oft zu groß und zu häufig aus. Weiterlesen