Hunde und der Wasserschlauch

Der Hund und der Wasserschlauch

Der Hund und der Wasserschlauch

Hier mal wieder 2 Bilder aus dem vergangen Jahr während und nach ihrem Wasserstrahl-Fangspielchen. Anfänglich war ihr das ganze ein wenig unheimlich und sie ging recht verhalten mit der Tatsache um, dass ihr ein Wasserstrahl folgte.


…doch einige Zeit später, nachdem sie auf Tuchfühlung mit dem Schlauch und dem „Gewissen Etwas“ was da heraus spritzte ging, schien sie Gefallen daran zu finden. Es ist schon unglaublich mit welchen Kleinigkeiten man seinen lieben Haustieren eine Freude bereiten kann und das ganze natürlich zugunsten der lieben Stadt- bzw. Wasserwerke, die sich freuen dürfen wenn sie uns die Sommermonate in Rechnung stellen dürfen. Aber was tut man nicht alles für seine Lieblinge.

Weitere Bilder reiche ich nach, sobald es das Thermometer bzw. die Außentemperatur zulässt.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] haben. Vermutlich wäre es niemandem aufgefallen, wenn der Mann sich nicht bei dem Versuch den hund zu braten selbst bzw. seine Kleidung angezündet […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*