Das Ausdrucksverhalten des Hundes

Der Hund ist im Leben mit uns Zweibeinern wirklich äußerst anpassungsfähig, nur reden kann er noch nicht. Um Verhalten und Sprache des Hundes zu verstehen, muss man sich deshalb sozusagen „verhundlichen“. Der Hund verständigt sich sowohl mit uns Menschen als auch mit seinen Artgenossen durch Mimik und Körpersprache, Berührungen und Laute. Bedeutsam ist auch die Verständigung durch Gerüche. Dieser Bereich bleibt uns Menschen mangels gut ausgeprägten Riechvermögens leider weitgehend verschlossen. Weiterlesen

Hund und Mensch

Haustier Hund
Kein anderes Haustier hat sich dem Menschen so eng angeschlossen wie der Hund. Die Bereitschaft für das Leben in einem Rudel ist zweifellos ein Erbe des Wolfs. Das Besondere beim Hund ist aber, dass er sowohl mit Artgenossen wie auch mit dem Menschen eine enge soziale Bindung eingehen kann. Der Mensch wird so für ihn zu einem echten Sozialpartner, zu einer gewissen Form von Artgenossen. Weiterlesen

Wolf und Hund: Die Fortpflanzung

Haustier Hund
Wölfe sind als Wildtiere bei der Aufzucht ihrer Jungen sowohl vom Klima als auch vom Nahrungsangebot abhängig, Beide Geschlechter werden nur einmal im Jahr paarungbereit, die Welpen werden im Frühjahr geboren. Aber es bekommen nicht alle Wölfinnen eines Rudels Junge, sondern in der Regel nur die Alpha-Wölfin. Und nur der Alpha-Wolf darf Vater werden. Da unsere Haushunde weder vom Klima noch vom Nahrungsangebot abhängig sind, gibt es das ganze Jahr Welpen. Hündinnen werden meist zwei Mal jährlich läufig, Rüden sind allzeit bereit. Weiterlesen

Die Verständigung des Hundes / Wolfes

Haustier Hund
Die verschiedenen Arten der Verständigung mittels Mimik, Körpersprache, Lauten und Geruch sind beim Wolf wie beim Hund zu finden. Mimik und Körpersprache also die nonverbale Kommunikation, hat jedoch einen ganz besonderen Stellenwert. Im Gegensatz zum Hund ist diese Art der Verständigung beim Wolf noch wesentlich differenzierter. Im Bereich des Agressionsverhaltens dient sie beim Wolf dazu, Auseinandersetzungen im Vorfeld tätlicher Angriffe zu klären und den Ernstkampf weitgehend zu vermeiden. Weiterlesen

Vom Wolf zum Hund

Haustier Hund
Die Dokumentation einer Tierart beginnt damit, dass eine von der Wildform isolierte Population entsteht. In der Geschichte des Hundes waren dies die weniger scheuen Wölfe, die in den Lagern der Menschen blieben. Irgendwann begann dann der Mensch, gezielt bestimmte Tiere miteinanderzu verpaaren. An die Stelle der natürlichen Auslese trat die Auslese durch den Menschen. Er förderte gezielt die Eigenschaften, die für das Weiterlesen

Python löst Verkehrchaos aus..

Lange Schlangen an Bushaltestellen gehören zum Alltag von Menschen die öffentliche Verkehrmittel nutzen. Doch wenn es sich bei dieser Schlange um eine zwei Meter lange Python handelt, dann entsteht relativ schnell Panik. Das Reptil war in der philippinischen Stadt Quezon City urplötzlich in einem Bus aufgetaucht und hatte für Chaos und Panik bei den Insassen und dem Fahrer gesorgt. Weiterlesen

Urlaub mit dem Hund

Viele Hundebesitzer kennen das Problem. Der Urlaub steht bevor und man muss sich Gedanken darüber machen, wo man seinen Vierbeiner unterbringt. Da die meisten Hundebesitzer den Hund als Familienmitglied ansehen, soll er am besten mitkommen und nicht in einer Pension oder gar einem Tierheim untergebracht werden. Problem daran ist allerdings, dass sie in den meisten Hotels keine gern gesehenen Gäste sind und dies schränkt die Auswahl der möglichen Ziele weiter ein.
Weiterlesen